Kürzung der Veteranen-Stufen

Im November sollen die ersten 30 Stufen der Veteranen-Belohnungen wegfallen. Dies wurde in der News zur Erweiterung der Veteranen-Stufen am 29.09. angekündigt.
Da viele Fragen zu der Ankündigung in der Community aufkamen, haben wir eine etwas detailliertere Information für euch zusammengestellt.

Hier eine kurze Übersicht über die Fakten der Umstellung:

  • Jede Stufe die du besitzt, wirst du auch nach der Umstellung genau so besitzen wie du sie erworben hast. Es wird keine Änderung an schon erworbenen Stufen geben.
  • Die Maximale Stufe bleibt bei 70 und wird nicht geändert oder reduziert.
  • Spieler die eine höhere Veteranen-Stufe als 40 (40 inklusive) haben, müssen sich keine Gedanken machen. Für diese Spieler wird es keine Veränderung in jeglicher Hinsicht geben. Alles bleibt wie es ist.
  • Spieler die eine Veteranen-Stufe zwischen 31 und 39 haben, müssen mit Veränderungen rechnen. Stufen die noch nicht erworben wurden können nach der Umstellung eine niedrigere Wertigkeit haben. Alle Stufen im Bereich von 31-39 werden leicht angepasst. Der Grund hierfür ist, dass die Stufen 31-39 zu den neuen „Einstiegsstufen“ werden. Somit muss die höhere Wertigkeit der Stufen reduziert werden, um sie für den Einstieg in die Veteranen-Belohnungen anzupassen.

  • Spieler die eine Veteranen-Stufe zwischen 1 und 30 haben (30 inklusive) werden die größte Veränderung durchgehen.
    • Vor der Umstellung: Du hast nun die Möglichkeit, dir die fehlenden Stufen zu sichern und die damit verbundenen Belohnungen. Einmal gekauft bleiben sie dir erhalten - auch nach der Umstellung.
    • Nach der Umstellung: Die Stufen 1 bis 30 werden gesperrt und können nicht mehr erworben werden. Aktivierst du ein Gold-Paket nach der Umstellung, wirst du automatisch Stufe 31 erhalten und von dort an dann höhere Stufen freischalten (31+).

  • Die Belohnungen der Stufe 1-30 werden nach der Umstellung als „verschlossen“ markiert und können nicht mehr angewählt werden. Sie werden jedoch noch sichtbar für alle Spieler vorhanden sein, um aufzuzeigen warum Spieler mit Stufe 31 starten anstatt mit 1.



Hier ein kurzes Beispiel zur Veranschaulichung anhand eines Spielers der eine Veteranen-Stufe zwischen 1 und 30 besitzt (im Beispiel nehmen wir Stufe 22).

Vor der Umstellung:
Ein Spieler der Stufe 22 hat, aktiviert ein Gold-Paket. Er erhält Stufe 23 und kann somit auf alle Veteranen-Belohnungen der Stufe 23 zugreifen. Würde er jetzt weitere Gold-Pakete aktivieren, würde er nach und nach Stufe 24, 25, 26 etc. freischalten.
 
Nach der Umstellung:
Ein Spieler der Stufe 22 hat, aktiviert ein Gold-Paket. Er erhält Stufe 31 und kann somit auf alle Veteranen-Belohnungen der Stufe 31 zugreifen. Würde er jetzt ein weiteres Gold-Paket aktivieren, würde er nach und nach Stufe 32, 33, 34, 35 etc. freischalten.




Deutsch